Intensiv-Praktikum

Nichts ist spannender als die Wirtschaft – Intensiv-Praktikum bei Goldstein Consulting

Annette Goldstein, die Gründerin und Geschäftsführerin von Goldstein Consulting, weiß, worauf es bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ankommt: Verantwortung, Zahlengefühl und das Bewusstsein, dass es beim Consulting um solide Dienstleistung und eben nicht um Jet-Set-Lifestyle geht. Klare Vorstellungen von den Gütekriterien einer hochwertigen Steuer- und Wirtschaftsberatung sollten auch zukünftige Praktikanten des Unternehmens haben, das laut Focus zu den Top 100 der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zählt. Das Intensiv-Praktikum in Annette Goldsteins Unternehmen fordert, aber fördert auch.

„Wenn Sie davon überzeugt sind, etwas Außergewöhnliches einbringen zu können – was immer es sei – dann melden Sie sich bei uns – auch mit unüblichen Lebens- und Ausbildungsläufen.“ – Annette Goldstein

Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Intensivpraktikum nach 5 Monaten beenden? – Nein, der umfangreiche Ausbildungsstoff lässt sich in dieser Zeit nicht vermitteln.

Gibt es bei ihnen Kleidervorschriften? – Natürlich. Da wir gehobene Dienstleistungen im Finanzbereich anbieten sind Anzüge samt Krawatten bzw. Hosenanzüge oder Kostüme branchenüblich.

Habe ich als Auszubildender die Möglichkeit zu Außenterminen mitzukommen? – Im Normalfall bemühen wir uns, Sie ab dem zweiten Monat auch zu unseren Mandanten mitzunehmen. Vorausgesetzt der erste Monat lief wie erwünscht.

Sechs Monate Know-how-Transfer

Ein Praktikum bei Goldstein Consulting ist kein Kopierjob. Ein Praktikum bei Goldstein Consulting heißt tägliche Auseinandersetzung mit Zahlen, Bilanzen und auch Buchungssätzen. Und das ist eine spannende Angelegenheit. Praktikanten, die sich dafür begeistern können, erwarten drei inhaltlich aufeinander aufbauende Module:

  • Einblick in die Welt der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Schulung in einem spezifischen Aufgabenbereich von der Recherche von Steuerurteilen bis hin zur Mitgestaltung an Prüfungsberichten
  • Eigenverantwortliche Erledigung anfallender Aufgaben, in die in Modul 2 eingeführt wurde

Ein Praktikum, das fordert und fördert

Bei dem Intensiv-Praktikum Goldstein Consulting können Praktikanten ihre besonderen Fähigkeiten und Charaktereigenschaften einbringen, die in einem professionellen Umfeld zum Aufblühen gebracht werden. Perfekte Zeugnisse und makellose Karrierewege sind dabei zweitrangig. Wichtig ist es Annette Goldstein und ihrem Team, dass die zukünftigen Praktikanten Talent mitbringen, den Willen haben, dieses auszubauen und den Mut besitzen, sich fordern zu lassen. Das heißt auch, dass die Praktikanten bei Goldstein Consulting voll in das Team integriert sind – 40 Stunden die Woche, mit einer Vergütung, die sich analog zur Produktivität steigert.

Sie interessieren sich für das Intensiv-Praktikum bei Goldstein Consulting und Sie können sich für die Realitäten, die Sie erwarten, begeistern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Interesse an mehr Informationen : Klick mich